KW 03

In allen unseren Schwierigkeiten kommt Gott uns mit Trost und Ermutigung zur Hilfe. Deshalb können wir dann auch anderen Mut machen, die sich ebenfalls in irgendeiner Not befinden.

Der Geist Gottes führt euch nicht in eine neue Sklaverei, so dass ihr erneut in Angst und Furcht leben müsstet. Nein, er macht euch zu Gottes Söhnen und Töchtern, und ihr dürft ihn furchtlos euren Vater nennen.