28. August 2020

Gesucht: Referent*in für Straffälligenhilfe

Stellenausschreibung:

Wir suchen zum 01.01.2021 eine/n

Referent*in für Straffälligenhilfe
mit der Perspektive der Übernahme der Geschäftsführung

Das Schwarze Kreuz Christliche Straffälligenhilfe e. V.  in Celle setzt für die Beratung und Begleitung straffällig gewordener Menschen und ihrer Angehörigen eigene Akzente.

Unsere Überzeugung ist: Nächstenliebe befreit.

Bundesweit begleiten über 500 Ehrenamtliche engagiert und einfallsreich straffällig gewordene Menschen und ihre Angehörigen. In Celle führen wir eine Anlaufstelle des Landes Niedersachsen für Straffällige und ihre Angehörigen.

Wir sind der Diakonie Deutschland angeschlossen und Mitglied im EBET.

Ihre Aufgaben:

  • Sie fördern die konzeptionelle und strategische Weiterentwicklung des Schwarzen Kreuzes in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand.
  • Sie leiten das Team der acht Hauptamtlichen in der Geschäftsstelle.
  • Sie übernehmen Verantwortung für die Bereiche Verwaltung und Finanzen.
  • Sie konzipieren, realisieren und begleiten Projekte der Straffälligenhilfe.
  • Sie kooperieren mit anderen Trägern der Straffälligenhilfe und präsentieren das Schwarze Kreuz. 

Ihr Profil:

  • Sie sind Christ/in und konnten nach Ihrer Ausbildung oder Ihrem Studium mehrere Jahre Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung sammeln und Leitungskompetenz erwerben.
  • Sie haben Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen.
    Sie verfügen über kaufmännische Kenntnisse und in der Beschaffung von Fördermitteln. 
  • IT/EDV/ Social Media-Kenntnisse. 

Wir bieten:

  • eine Führungsaufgabe mit hohem Gestaltungsspielraum,
  • ein kreatives Team mit einem guten Betriebsklima,
  • Selbstständigkeit mit flexiblen, familienfreundlichen Arbeitszeiten,
    einen unbefristeten Arbeitsvertrag und
  • eine Vergütung nach dem TV-DN E 10 der Diakonie in Niedersachen mit betrieblicher Altersvorsorge. 

Übrigens: Vom Hauptbahnhof in Hannover erreichen Sie den Arbeitsplatz in 30 Minuten.

Ihre Online- Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.10.2020 an:
bewerbung@naechstenliebe-befreit.de
Helge Bonacker, Vorsitzender
Schwarzes Kreuz Christliche Straffälligenhilfe e.V.
Jägerstraße 25a
29221 Celle
Telefon: 05141-946160

Stellenausschreibung als PDF



Kommt alle her zu mir, die ihr euch abmüht und unter eurer Last leidet! Ich werde euch Ruhe geben.