18. Dezember 2018

Ein Gefangener schenkt uns Tee

 

 

Ein besonderes Geschenk zwischen den Weihnachtsgrüßen: Ein Gefangenen schickt uns zwei Teebeutel mit Waldfruchttee. „Danke, dass ihr immer da seid, wenn man euch braucht!“

 

“Warum helft ihr im Schwarzen Kreuz ausgerechnet Kriminellen?”

Fotos: Schwarzes Kreuz

 

 

Macht euch keine Sorgen! Ihr dürft Gott um alles bitten. Sagt ihm, was euch fehlt, und dankt ihm. Gott wird euch seinen Frieden schenken. Frieden, der all unser Verstehen und all unsere Vernunft übersteigt.