19. Oktober 2020

Celler Imkerkurs auf Frühjahr verschoben

Eins ist schon mal klar: Die Jung-Imkerschulung in den Räumen des Schwarzen Kreuzes kann im Prinzip stattfinden. Interessierte jedenfalls gibt es genug, denn weit mehr als erwartet haben sich bereits angemeldet! Das erste Treffen musste allerdings zum zweiten Mal verschoben werden und ist momentan fürs Frühjahr 2021 geplant.

Sofern die Corona-Lage es zulässt, wird Herr Manfred Heller vom Kreisimkerverein Celle dann in Theorie und Praxis des Imkerns einführen. Das geschieht an mehreren Sonnabenden. Wer möchte, kann dann auch einen „Ableger“ erwerben und sich somit ein eigenes Bienenvolk anschaffen.

Fragen dazu und Anmeldungen direkt bei Herrn Heller:
heller-lachendorf@t-online.de , Tel. 01623737087
Mehr zum Kurs (die festen Terminangaben sind überholt)

“Warum helfen Sie im Schwarzen Kreuz ausgerechnet Kriminellen?”

Foto: Foto: angieconscio, pixelio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommt alle her zu mir, die ihr euch abmüht und unter eurer Last leidet! Ich werde euch Ruhe geben.