15. Juni 2017

    Wer sich unsere Tür (was für eine Tür?) auf der „Weltausstellung Reformation“ in Wittenberg ansieht – hier noch ein Tipp: Auch das alte Gefängnis in Wittenberg dient als Ausstellungsort! „Luther und die Avantgarde“ verstecken sich hinter den dicken Mauern. Das alte Gefängnis wurde extra für diese Ausstellung instand gesetzt und öffenltich zugänglich gemacht. […]

Weiterlesen
 8. Juni 2017

    Was macht Isolationshaft mit den Menschen – mit den Gefangenen und mit den Bediensteten? Ein Jahr lang gingen amerikanische Dokumentarfilmer dieser Frage nach. „8 m² Einsamkeit – Einzelhaft in Virginia“ erzählt davon, wie auf beiden Seiten der Gefängnistüren Menschen versuchen, ihre Würde zu bewahren. „Sehr sachlich – und umso erschütternder“, meint eine Kritik […]

Weiterlesen
 30. Mai 2017

    Wie sind wohl Leute von der Heilsarmee? Jetzt wissen wir es: fröhlich und unkompliziert im Umgang und gleichzeitig tiefgründig und engagiert. Zumindest trifft das auf Hedy Brunner und Renate Grossenbacher von der Schweizer Heilsarmee zu. Hedy Brunner leitet dort den Gefängnisdienst, ihre Kollegin Renate Grossenbacher kümmert sich im Projekt „Angehört“ um Angehörige von […]

Weiterlesen
 24. Mai 2017

    Wir haben Beweisfotos frisch aus Wittenberg: Unsere Tür im “Türhaus der Gerechtigkeit” der Reformations-Weltausstellung! (Wieso “unsere Tür” und was für ein Türhaus der Gerechtigkeit? Steht alles hier.)      

Weiterlesen
 19. Mai 2017

    Die Kinder inhaftierter Menschen können nichts für die Vergehen ihrer Eltern. Aber sie sind “mitbestraft”. Häufig werden sie ausgegrenzt und stigmatisiert, leben in finanziell sehr angespannten Verhältnissen. Ist es die Mutter, die in Haft ist, kommen sie dazu noch oft in Pflegefamilien oder staatliche Einrichtungen. Diese Kinder brauchen mehr Aufmerksamkeit und Unterstützung, fordert […]

Weiterlesen

Unsere anderen Kanäle:

Abonniere unseren Newsletter:

Je öfter eine Dummheit wiederholt wird, desto mehr bekommt sie den Anschein der Klugheit.