15. März 2017

Wir feiern Führerschein!

Noch ist K. in der JVA Celle in Haft, aber seit heute Morgen hat er seinen Führerschein! Gerade haben wir mit Kuchen gefeiert.

Seit Herbst hat K. im „Projekt Brückenbau“ für die theoretische Prüfung gelernt. Zuerst hat ihn jemand vom Projekt Brückenbau zweimal die Woche zum theoretischen Unterricht begleitet, ab Januar durfte er dann unbegleitet zum praktischen Fahrunterricht. Und jetzt ist es geschafft!

Herzlichen Glückwunsch!

Ein Gedanke zu „Wir feiern Führerschein!“

  1. K. sagt:

    Ich möchte mich auf diesen Wege bei dem Projekt Brückenbau ganz herzlich für eure Unterstützung beim Absolvieren des Führerscheins und bei noch einigem mehr bedanken, ohne euch wäre es für mich nicht möglich gewesen den Schein während den begleiteten Ausgängen zu machen.
    Ohne eure Unterstützung wäre auch meine Entlassungsvorbereitungsplanung so nicht möglich.
    Von ganzem Herzen sage ich euch Danke

Kommentare sind geschlossen.

Den Hochmütigen stellt sich Gott entgegen. Aber wer gering von sich denkt, den lässt er seine Gnade erfahren.