8. Oktober 2012

Wenn sich Menschen vor der Freiheit fürchten

 

 

Ute Wünsch, Leiterin unseres Arbeitskreises Stuttgart, im Interview mit der „Stuttgarter Zeitung“: „Vor allem braucht ein Inhaftierter jemanden, der ihm zuhört und dem er vertrauen kann.“ Das vollständige Interview lesen Sie hier.

Foto: Kasina, pixelio (Ausschnitt)

Habe ich dir nicht geboten, dass du mutig und entschlossen sein sollst? Lass dich nicht einschüchtern und hab keine Angst! Ich, der Herr, dein Gott, bin mit dir überall, wo du hingehst!