15. Januar 2018

US-Gottesdienst zu Straffälligenhilfe

 

Einst in der amerikanischen Mafia, heute in der christlichen Straffälligenhilfe: Michael Franzese erzählt im Chicagoer Gottesdienst der Gemeinde „Willow Creek“ von seinen Erfahrungen.

Bill Hybels am Rednerpult der Gemeinde

 

Mit einer Predigt von Bill Hybels:  Wozu Gefängnisse früher eigentlich gedacht waren, über die Paketaktion von Willow Creek für Inhaftierte und wie man sein ganz persönliches Gefängnis hinter sich lassen kann.

Gottesdienst in der erf-Mediathek

Paketaktion in Willow Creek

Foto von Bill Hybels: Willow Creek

„Warum helfen Sie im Schwarzen Kreuz ausgerechnet Kriminellen?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich will mein Vertrauen auf Gott setzen.