24. Januar 2017

  Auf Menschen zugehen – gut und schön, aber doch wohl nicht auf alle?! Offene und verschlossene Türen, darum geht es bei unserem diesjährigen Jahresempfang. „Klopf doch mal an!“ lautet unser Thema am Dienstag, den 07. Februar in der Anlaufstelle “Projekt Brückenbau” in der Jägerstraße 25a in Celle. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Pastor Jan […]

Weiterlesen
 10. Januar 2017

    Wieso beschäftigt eine 27jährige junge Frau sich ausgerechnet mit Menschen hinter Gittern? Mona Gremmel jedenfalls tut es. Seit Januar ist sie offiziell unsere neue Fachleiterin der Anlaufstelle “Projekt Brückenbau”. Damit ist sie Ansprechpartnerin für Celler Inhaftierte, Haftentlassene und deren Angehörige und Kontaktperson für die JVA und Behörden. Jetzt wurde sie auch als Diakonin […]

Weiterlesen
 7. Dezember 2016

Über Gott und die Welt sprechen, mit Bibeltexten als Grundlage: Das machen die Inhaftierten und die Menschen von “draußen”, die freitags von 17.30-19.30 Uhr in der JVA Celle zusammenkommen. Wolfgang Riske erzählt, was für ihn so besonders daran ist (Auszug aus “Projekt Brückenbau aktuell” 1/16):   “Keiner von uns ist ein toller Typ” (…) Diese […]

Weiterlesen
 30. November 2016

    Wir feiern gerade: Seit drei Stunden ist ein bisher Inhaftierter, der regelmäßig in die Anlaufstelle von „Projekt Brückenbau“ bei uns im Haus kommen, ein freier Mann! Nun kann er vom „Kreativcafé“ zum ersten Mal direkt nach Hause gehen – nach 17 Jahren in Haft die erste Nacht in Freiheit. Und „nach Hause“ stimmt […]

Weiterlesen
 20. November 2016

  Das Schwarze Kreuz und sein Tochterverein „Projekt Brückenbau Celle e.V.“ wollen sich zum 01.01.2017 wieder zu einem einzigen gemeinsamen Verein zusammenschließen. So haben es am Sonnabend die beiden außerordentlichen Mitgliederversammlungen der zwei Vereine beschlossen. Damit soll manches leichter werden. Es wird dann nur noch einen Verein und einen Arbeitgeber in der Jägerstraße 25 a […]

Weiterlesen

Hast du nicht Gott zu jeder Zeit geehrt? Ist dein Leben nicht tadellos? Dann kannst du doch Mut und Hoffnung haben.