23. Februar 2018

    Wie kommt man an eine günstige kleine Wohnung in Celle? Das ist schon für „normale“ Leute mit wenig Geld nicht gerade einfach. Welcher Vermieter nimmt dann schon jemanden auf, der frisch aus dem Gefängnis kommt?! Das Wohnungsproblem von aus der Haft entlassenen Menschen war kürzlich Thema beim Jahresempfang unserer Anlaufstelle „Projekt Brückenbau“. Etwa […]

Weiterlesen
 26. Januar 2018

    Na klar, wer aus der Haft entlassen ist, braucht ein Dach über dem Kopf. Das sieht wohl jeder ein – aber selbst einem Entlassenen eine Wohnung vermieten? Wer würde da nicht erst einmal zögern? Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Jahresempfang zum Thema   „Schöner wohnen – ohne ein Zuhause geht es […]

Weiterlesen
 9. November 2017

Sina Eichler, 26, ist neu bei uns in der Geschäftsstelle. Sie hat Soziale Arbeit und evangelische Religionspädagogik an der Hochschule Hannover studiert; jetzt macht sie bei uns ihr Anerkennungsjahr.  Warum ausgerechnet ins Gefängnis? „Anfang dieses Jahres habe ich zusammen mit Kommilitonen ein Vater-Kind Projekt in der JVA Sehnde initiiert. Wir wollten Vätern die Möglichkeit geben, […]

Weiterlesen
 26. Oktober 2017

  Na klar ist man ein friedlicher Mensch, jedenfalls man selbst, die anderen ja nicht unbedingt – wer denkt nicht so von sich? Auf spielerische Art entlarvte der Kurs „Damit es nicht so leicht kracht“ ein solches Denken. Am letzten Wochenende hatte das Celler „Projekt Brückenbau“ zusammen mit dem „Projekt Alternativen zur Gewalt e.V.“ (PAG) […]

Weiterlesen
 15. September 2017

Das PAG kommt wieder nach Celle – und wieder laden wir gemeinsam zum Workshop ein:   „Damit es nicht so leicht kracht“ 14.- 15. Oktober 2017, Jägerstraße 25 a in 29221 Celle   Eine ganze Menge Spaß hatten wir im Projekt Brückenbau auf dem letzten Workshop dieser Art. Umfallende Papiertürme zum Beispiel führten uns spielerisch […]

Weiterlesen

Wo ist eure Begeisterung geblieben?