22. Dezember 2011

Elf Jahre Mitarbeit beim „Projekt Brückenbau Celle e.V.“ – gestern wurde Edelgard Schultz in den Ruhestand verabschiedet. Sie war hier in der Anlaufstelle für Inhaftierte und Haftentlassene  als Verwaltungsangestellte beschäftigt; was sie tat, ging aber weit über einen Bürojob hinaus. Beispiele für das, was das Projekt ihr verdankt, schilderte Vereinsvorsitzender  Gerhard Schridde (Foto) während der […]

Weiterlesen
 15. Dezember 2011

Eine Einladung in den sächsischen Landtag erhielten Annemarie und Edelbert Franzmann aus Dresden Anfang Dezember: Landtagspräsident Matthias Rößler bedankte sich bei ihnen  für ihren ehrenamtlichen Einsatz in der Straffälligenhilfe. Mit ihnen freuten sich auch 48 andere ehrenamtliche Helferinnen und Helfer über eine Urkunde. Für die erkrankte Sozialministerin Christine Clauß war Abteilungsleiterin Regina Kraushaar eingesprungen. Seit […]

Weiterlesen
 22. November 2011

Eine anrührende Entdeckung machte vor einiger Zeit Dorothea Markert, Mitglied des Arbeitskreises Chemnitz. Sie besuchte im August die Kunstausstellung „Begehungen“, die im Gebäude der ehemaligen Chemnitzer JVA  auf dem Kaßberg stattfand. Dort sollten auch Beiträge von den inhaftierten Frauen zu sehen sein, die sie in der JVA Reichenhain betreut. Sie suchte zunächst eine ganze Weile […]

Weiterlesen
 16. November 2011

Wer ehrenamtlich arbeitet, wird nicht nur wirksam helfen können, sondern auch Enttäuschungen verkraften müssen. Enttäuschungen gehören zum Leben einfach dazu. Wie aber gehe ich damit um? Wie kann ich sie verkraften oder ganz vermeiden? Insgesamt 19 Teilnehmende aus Leipzig, Zwickau, Dresden, Chemnitz und Celle tauschten sich einen Tag lang über ihre Erfahrungen aus; Referent war […]

Weiterlesen
 7. November 2011

Auf nicht alltägliche Weise nutzt Anne Katrin Kuhn aus Lauchringen unseren Kalender. Sie setzt ihn in ihrer Praxis für Psychotherapie und Supervision ein und schrieb uns folgende Mail: „Als Supervisorin nehme ich die ausdrucksstarken Postkarten als Material für Eingangs-Blitzlicht-Runden in der Team- oder Gruppensupervision und werde immer wieder darauf angesprochen, woher die tollen Motivkarten stammen. […]

Weiterlesen

Presie Gott, den Herrn, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat.