16. Mai 2017

    Das „Projekt Brückenbau“ hat ein funkelnagelneues Auto geschenkt bekommen! Die Hannoversche Volksbank hat ihm einen VW up im Wert von 11.000 Euro gespendet. Möglich gemacht hat das die Aktion „VRmobil“, eine gemeinsame Aktion der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken in Zusammenarbeit mit den genossenschaftlichen Gewinnsparvereinen. Mit Spendengeldern aus dem Gewinnsparen werden Fahrzeuge für soziale […]

Weiterlesen
 8. Februar 2017

„Auch die Gesellschaft muss resozialisiert werden!“ Und Sühne sei nicht nur einseitig Aufgabe des Straftäters, sagte Pastor Jan Postel, evangelischer Gefängnisseelsorger in der JVA Celle, am Dienstag. Er sprach bei unserem Jahresempfang in der Geschäftsstelle in Celle. Die Gesellschaft müsse bereit sein, einen ehemaligen Straftäter nach der Gefängnisstrafe wieder in ihrer Mitte aufzunehmen. „Wenn sie […]

Weiterlesen
 23. Juni 2017

    Viele Menschen im Gefängnis wünschen sich einen Briefwechsel mit jemandem von „draußen“: Sich einfach mal – per Brief – aussprechen können; ein Gegenüber finden, das zuhört, aber auch mit seiner eigenen Meinung nicht hinter dem Berg hält. Ein Mensch, der einen ernstnimmt und wertschätzt – das stärkt und hilft, wieder in die Gesellschaft […]

Weiterlesen
 15. Juni 2017

    Wer sich unsere Tür (was für eine Tür?) auf der „Weltausstellung Reformation“ in Wittenberg ansieht – hier noch ein Tipp: Auch das alte Gefängnis in Wittenberg dient als Ausstellungsort! „Luther und die Avantgarde“ verstecken sich hinter den dicken Mauern. Das alte Gefängnis wurde extra für diese Ausstellung instand gesetzt und öffenltich zugänglich gemacht. […]

Weiterlesen
 8. Juni 2017

    Was macht Isolationshaft mit den Menschen – mit den Gefangenen und mit den Bediensteten? Ein Jahr lang gingen amerikanische Dokumentarfilmer dieser Frage nach. „8 m² Einsamkeit – Einzelhaft in Virginia“ erzählt davon, wie auf beiden Seiten der Gefängnistüren Menschen versuchen, ihre Würde zu bewahren. „Sehr sachlich – und umso erschütternder“, meint eine Kritik […]

Weiterlesen
 30. Mai 2017

    Wie sind wohl Leute von der Heilsarmee? Jetzt wissen wir es: fröhlich und unkompliziert im Umgang und gleichzeitig tiefgründig und engagiert. Zumindest trifft das auf Hedy Brunner und Renate Grossenbacher von der Schweizer Heilsarmee zu. Hedy Brunner leitet dort den Gefängnisdienst, ihre Kollegin Renate Grossenbacher kümmert sich im Projekt „Angehört“ um Angehörige von […]

Weiterlesen
 24. Mai 2017

    Wir haben Beweisfotos frisch aus Wittenberg: Unsere Tür im „Türhaus der Gerechtigkeit“ der Reformations-Weltausstellung! (Wieso „unsere Tür“ und was für ein Türhaus der Gerechtigkeit? Steht alles hier.)      

Weiterlesen

Den Hochmütigen stellt sich Gott entgegen. Aber wer gering von sich denkt, den lässt er seine Gnade erfahren.