13. August 2018

  Mona Gremmel, unsere Fachleitung des Projekts Brückenbau, verlässt Celle Ende des Jahres und zieht in den Harz. Wir lassen sie ungern gehen, aber wünschen ihr natürlich alles Gute für ihre neuen Lebenspläne! Und wir hoffen, dass wir ihren Arbeitsbereich bald in gute neue Hände legen können:   Dafür suchen wir zum 01.01.2019 oder später […]

Weiterlesen
 7. August 2018

1988 wurde die Celler Anlaufstelle für Inhaftierte und Haftentlassene “Projekt Brückenbau” gegründet. Seit jetzt drei Jahrzehnten ist sie damit ein fester Bestandteil im Leben der Stadt und Region Celle. Was ist in der Zeit passiert? Was ist gut gelaufen, welche Enttäuschungen mussten verkraftet werden, was für Lebensgeschichten hat sie mit geprägt? 30 Jahre – Projekt […]

Weiterlesen
 5. Juli 2018

  Unser neuer Kalender nimmt Gestalt an! MIT DER ZEIT wird er 2019 heißen. Enrico Klinkebiel, unser Kommunikations-Designer in Köln, sucht, kombiniert, verwirft gerade Fotos, die zu den Bibelversen zum Thema Zeit passen (hier seine Pinnwand). Was heißt „passen“ – wer unsere Kalender kennt, weiß, dass die kleinen grauen Zellen manchmal ein paar Umwege nehmen […]

Weiterlesen
 3. Mai 2018

  “Macht euch auf die Socken!” Diese Einladung gab Geschäftsführer Otfried Junk dem neu gewählten Vorstand mit auf den Weg – und überreichte gleichzeitig jedem symbolisch ein Paar bunte Socken.  Damit bedankte er sich herzlich für die bisher geleistete Arbeit und für die Bereitschaft, sich noch einmal drei Jahre im Vorstand einzusetzen (Foto v.l.n.r.: Otfried […]

Weiterlesen
 17. August 2018

  Einige Gefangene dürfen eine Gitarre haben, andere nicht… Die grundlegenden Bedingungen aber sind annähernd gleich: Bett, Nasszelle, Tisch, Schrank, dazu einige persönliche Kleinigkeiten – Hafträume in Deutschland unterscheiden sich kaum voneinander. Ganz anders kann das in anderen Ländern aussehen! Von grau bis bonbonbunt, kahl bis fast gemütlich oder auch mit Menschen überfüllt: machen Sie […]

Weiterlesen
 13. August 2018

    Es ist purer Stress, dauerhaft in kriminellen Strukturen zu stecken! Man hat immer Angst geschnappt zu werden, man macht alles falsch und überall lauern Gefahren. Jugendliche Straffällige kennen das, was viele „normal“ nennen, aber oft nicht und wissen nicht, wie man das hinbekommt. Im Jugendarrest besteht noch die Chance, die (meist) Jungs vor […]

Weiterlesen
 10. August 2018

    Ich bin einer von denen, die das höchste Gut eines Menschen angegriffen haben: Ich habe einen Menschen getötet. Dafür bin ich seit vielen Jahren im Gefängnis. Jetzt fange ich an, meine Entlassung vorzubereiten. Ich merke, dass ich darauf angewiesen bin, dass andere mir ihre Hand reichen, mir helfen, mir Vertrauen schenken. Und ich […]

Weiterlesen

Jesus sagt:  Kommt alle her zu mir, die ihr euch abmüht und unter eurer Last leidet! Ich werde euch Frieden geben. Lernt von mir! Bei mir findet ihr, was euerm Leben Sinn und Ruhe gibt.