23. Juni 2016

Kalender auf Fundraising-Festival

Unser Kalender für Inhaftierte wurde zum Fundraising-Projekt: Wir haben uns mit ihm um den Fundraising-Preis 2016 der Landeskirche Hannovers beworben. Daraufhin wurden wir persönlich eingeladen, nämlich am letzten Wochenende zum Fundraising-Festival nach Hannover.

Und der Kalender hat neue Freunde gewonnen, vielmehr vor allem Freundinnen – etliche Bestellungen für unsere Ausgabe 2017 „Ausgesprochen“ konnten wir mit nach Hause nehmen. Man muss eben nicht unbedingt im Gefängnis sitzen, damit einem der Kalender gefällt! Als christlicher Kalender ist er schon ziemlich einmalig in seiner Art.

Die neue Ausgabe ist gerade in Arbeit. Wir sind selbst gespannt, wie unsere Agentur Klinkebiel Kommunikationsdesign demnächst wieder auf ihre bekannt ungewöhnliche Weise Fotos und Bibelverse miteinander kombinieren wird (in diesem Jahr sieht das Ganze so aus: Fotokalender 2016  (unten links)).

Der Kreativ-Fundraisingpreis selbst ging dann zwar nicht an uns, blieb aber im Kirchenkreis Celle: Gewonnen hat ihn die Kirchengemeinde Lachendorf, und zwar unserer Meinung nach völlig zu Recht. Deren Idee mit den Flamingos im Garten war kaum zu toppen und einfach schön. Wenn Sie sich selbst überzeugen möchten, lesen Sie hier davon.

 

Das Foto zeigt unsere Mitarbeiterin Nina Hollung und wurde uns zur Verfügung gestellt (danke!) von Isabell Massel.

Lasst eure stolzen Reden und frechen Worte! Wisst ihr denn nicht, dass Gott alles hört, was ihr sagt, und dass ihm nichts entgeht, was ihr tut?