24. Januar 2017

Jahresempfang: Herzliche Einladung!

 

Auf Menschen zugehen – gut und schön, aber doch wohl nicht auf alle?! Offene und verschlossene Türen, darum geht es bei unserem diesjährigen Jahresempfang. „Klopf doch mal an!“ lautet unser Thema am Dienstag, den 07. Februar in der Anlaufstelle „Projekt Brückenbau“ in der Jägerstraße 25a in Celle. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Pastor Jan Postel, evangelischer Gefängnisseelsorger in der JVA Celle, erzählt etwas zum Thema. „Geschlossene Türen trifft man nicht nur im Gefängnis an, sondern genauso in der Gesellschaft“, meint er. „Türen zu öffnen bedeutet, eigene Haltungen, Menschenbilder und auch die Sicht auf Strafe zu hinterfragen.“ Er wird seine Erfahrungen mit offenen und geschlossenen Türen im Strafvollzug schildern. Dazu gibt es Raum für Begegnungen, Gespräche und Kontakte.

Bitte melden Sie sich nach Möglichkeit an (damit wir Ihnen auch genug zu essen anbieten können…). Sie sind uns aber auch als spontaner Besuch willkommen.

Anmeldung

Den Hochmütigen stellt sich Gott entgegen. Aber wer gering von sich denkt, den lässt er seine Gnade erfahren.