5. Mai 2017

Wie sehen Gefangene ehrenamtliche Angebote?

Was wünschen sich inhaftierte Menschen von Angeboten Ehrenamtlicher? Dazu hat der Fortbildungsverbund Straffälligenhilfe Baden-Württemberg, zu dem auch das Schwarze Kreuz gehört, 2015 eine repräsentative Gefangenenbefragung durchgeführt. 516 männliche Strafgefangene in 12 JVAen in Baden-Württemberg wurden gefragt, 364 antworteten. Die wichtigsten Ergebnisse und eine „Hitliste“ der Wünsche der Inhaftierten lesen Sie hier auf Seite 2.

Angebote Ehrenamtlicher waren bei den Inhaftierten beliebt: Gut die Hälfte hatte schon einmal daran teilgenommen. Bei den meisten waren das Gruppenangebote, vor allem Gesprächs- und Spielgruppen. Über drei Viertel der Inhaftierten waren mit den Angeboten „sehr zufrieden“ oder „eher zufrieden“.

Gewünscht wurden vor allem Angebote für Kochen und Backen: 65% aller befragten Inhaftierten würden gern daran teilnehmen. Besonders beliebt waren auch Computerangebote (52%), Fremdsprachen und Fußball (beide 45%). An einer Einzelbetreuung hatte die Hälfte der Befragten Interesse.

Foto: Jörg Brinckheger, www.pixelio.de

Rette mich, lieber Gott, denn das Wasser steht mir bis zum Hals! Erschöpft bin ich durch mein ständiges Rufen – ich aber warte sehnsüchtig weiter auf meinen Gott.

Psalm 69, 2 und 4
Aus unserem Jahreskalender