20. Dezember 2017

Inhaftierte basteln Knusperhäuschen

 

 

 

Fast 50 Knusperhäuschen hat der Arbeitskreis Osnabrück mit inhaftierten Menschen in der U-Haft gebastelt, „für das ganze Haus“, berichtet Arbeitskreisleiter Uwe Engelmann. „Ihr glaubt nicht, wie akribisch und teils auch akkordmäßig die Jungs mit Feuereifer dabei waren!“

Ein Gedanke zu „Inhaftierte basteln Knusperhäuschen“

  1. Alexandra Donovan sagt:

    SCHÖN! Ich wünschte so etwas gäbe es auch in Hessen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Habe ich dir nicht geboten, dass du mutig und entschlossen sein sollst? Lass dich nicht einschüchtern und hab keine Angst! Ich, der Herr, dein Gott, bin mit dir überall, wo du hingehst!