18. Dezember 2017

„Highlight des Jahres“ auch in USA: Paketaktion

 

Auch im US-Staat Illinois bekommen Menschen hinter Gittern ein Weihnachtspäckchen von „draußen“. Organisiert hat die Aktion die Gemeinde „Willow Creek“ aus Chicago, jetzt schon zum fünften Mal. Die Möglichkeiten sind hier noch einmal ganz andere als bei uns: Die Gemeinde hat 71.500 Tüten gepackt. Jeder Gefangene in Illinois wird eine bekommen. Drin sind kleine Geschenke im Wert von fünf Dollar, von Süßigkeiten bis zum Tagebuch.

Eins aber ist hier wie dort absolut gleich: Für die Gefangenen zählt so ein Gruß von jenseits der Gitter zu den „Highlights des Jahres“.

Mehr dazu

Foto: Eine der Packaktionen bei Willow Creek (© Willow Creek)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Habe ich dir nicht geboten, dass du mutig und entschlossen sein sollst? Lass dich nicht einschüchtern und hab keine Angst! Ich, der Herr, dein Gott, bin mit dir überall, wo du hingehst!