15. Mai 2015

Danke!

 

Jemand schickt uns immer wieder einmal fünf oder zehn Euro auf dem normalen Postweg, ohne Namen und Adresse zu nennen. Wir wissen nicht, wer er oder sie ist und warum sie oder er anonym bleiben möchte: Auf alle Fälle danken wir herzlich für alle Briefe mit all den guten Wünschen!

Den Hochmütigen stellt sich Gott entgegen. Aber wer gering von sich denkt, den lässt er seine Gnade erfahren.