Arbeitskreis vor Ort

49084 Osnabrück

ANSPRECHPARTNER/IN

Uwe Engelmann

Telefon:
05461 63366

E-Mail:
engelmann.bramsche@yahoo.de

SPENDENKONTO

Schwarzes Kreuz AK Osnabrück
Konto-Nr. 700 600 202
Evangelische Bank eG
BLZ 520 604 10
IBAN: DE03 5206 0410 0700 6002 02
BIC: GENODEF1EK1


  AUFGABEN
  • Gesprächskreis in der Offenen Abteilung Schinkelstraße zu christlichen Themen (donnerstags 14tägig, 20-22 Uhr)
  • Gesprächskreis in der U-Haft, Kollegienwall, zu christlichen Themen (dienstags 14tägig, 14.00-16.00 Uhr)
  • Begleitung zu Gottesdienstbesuchen und Kulturveranstaltungen
  • Lauftreff
  • Einzelbetreuungen bei Bedarf
  EINSATZORT
  • JVA Lingen, Abteilung Osnabrück-Schinkelstraße (37 Haftplätze im offenen Vollzug)
  • Abteilung U-Haft Osnabrück-Kollegienwall  (45 Haftplätze)
  MITARBEITERTREFFEN

nach Absprache

  DAS IST UNS WICHTIG
  • Im offenen Vollzug freuen wir uns, dass unser vielfältiger Dienst (Gesprächskreis, Lauftreff, Ausflüge) von den Inhaftierten dankbar angenommen wird und sie uns das auch spüren lassen. Besonders freuen wir uns, wenn jemand wirklich begreift, dass Gottes Liebe auch ihm persönlich gilt.
  • In der U-Haft steckt unsere Arbeit noch in den Kinderschuhen. Hohe Sicherheitsanforderungen, Sprachbarrieren und ein häufiger Teilnehmerwechsel behindern das Entstehen einer engen Bindung zwischen uns und den Inhaftierten. Dennoch sind die Inhaftierten am Gesprächskreis interessiert und dankbar für jede Form der Abwechslung.
  • Insgesamt erleben wir, wie Gott selbst an vermeintlich „gottlosen“ Orten wie dem Gefängnis präsent und wirksam ist. Den Inhaftierten zu erzählen, wie wir ihn in unserem Leben erfahren, fordert immer wieder unseren persönlichen Mut heraus. Es tut uns jedoch auch immer wieder unglaublich gut, uns auf die Basis unseres Glaubens zu besinnen und ihn mit einfachen Worten zu erklären.

 

Alle Arbeitskreise

Den Hochmütigen stellt sich Gott entgegen. Aber wer gering von sich denkt, den lässt er seine Gnade erfahren.