28. Oktober 2011

Arbeitskreis Nürnberg bei der Fränkischen Glaubenskonferenz

Schon seit 20 Jahren ist der Arbeitskreis Nürnberg bei der Fränkischen Glaubenskonferenz in Nürnberg regelmäßig dabei – so auch in diesem Oktober. Jarke Welzhofer, Horst Willert und Richard Gelenius verteilten an ihrem Informationsstand Materialien zur Straffälligenhilfe. Immer wieder Gesprächsthema am Stand war die Resozialisierung von Straftätern. „Die Besucher interessierten sich besonders für den Foto-Wochenkalender des Schwarzen Kreuzes – den ich übrigens wieder glänzend gelungen finde“, erzählte Richard Gelenius, Leiter des Arbeitskreises.

Foto: Wl. Steinacker, pixelio

Lasst eure stolzen Reden und frechen Worte! Wisst ihr denn nicht, dass Gott alles hört, was ihr sagt, und dass ihm nichts entgeht, was ihr tut?